Den letzten Film den ihr gesehen habt

Diskussionsbereich zu den Themen Literatur, Filme und Musik

Moderator: Team CM-OT-Sons

Benutzeravatar
Filchs_Pussy
Erfahrener User
Beiträge: 180
Registriert: So 13. Sep 2009, 19:04
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Filchs_Pussy » Di 8. Apr 2014, 18:05

Noah

Selbst mit Rabatt noch zu viel Geld für den Film ausgegeben. War gar nicht mal so geil.
Benutzeravatar
mowerrazor
User
Beiträge: 90
Registriert: Mi 17. Okt 2012, 16:40
Wohnort: Norden
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von mowerrazor » Di 8. Apr 2014, 18:47

Puh, fast täglich ein neuer bei mir. xD

James Bond 007: Casino Royale

An Daniel Craig werde ich mich nie gewöhnen können. Es lebe Pierce Brosnan.
Ich bin nicht die Signatur, ich putz' hier nur. >>
Benutzeravatar
musicfreak
Erfahrener User
Beiträge: 180
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 14:42
Wohnort: Memmingen
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von musicfreak » Di 29. Apr 2014, 01:50

Heute war mal Bang Bang Club dran, ein Film über vier Kriegsfotografen in Südafrika. Ganz interessant. Wie gesagt, bei mir kommt auch fast täglich ein neuer Film dazu (*hust* kinox.to *hust*).
Der plappernde Kaplan klebt peppige poppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand.
Benutzeravatar
Filchs_Pussy
Erfahrener User
Beiträge: 180
Registriert: So 13. Sep 2009, 19:04
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Filchs_Pussy » Mo 5. Mai 2014, 10:53

Zuletzt die Millenium-Trilogie, die auf den Büchern von Stieg Larsson basiert (allerdings die schwedischen Filme von 2009 und nicht die mit Daniel Craig von 2011). Die haben mir echt gut gefallen, vor allem der erste Teil war stark.
Benutzeravatar
Ainoa
User
Beiträge: 9
Registriert: Di 6. Mai 2014, 15:08
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Ainoa » Di 6. Mai 2014, 15:11

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty

Der Film ist echt schön :)
Vor allem die Naturbilder beeindrucken doch sehr!
Benutzeravatar
minority_report
User
Beiträge: 8
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 14:05
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von minority_report » Fr 9. Jan 2015, 09:56

Ich hab vor ein paar Tagen den neuesten Film mit Brad Pitt geguckt - "Herz aus Stahl" - fesselnd, kann ich nur empfehlen!
That's me in the corner
That's me in the spotlight
Losing my religion
Fasnimas
User
Beiträge: 5
Registriert: Do 13. Aug 2015, 09:24
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Fasnimas » Fr 14. Aug 2015, 04:14

Cinema Paradiso
Man muss seine Wege gehen, aber auch den Mut haben, die Richtung zu ändern.
Benutzeravatar
Parpur1
EinNuller
Beiträge: 10
Registriert: Di 2. Aug 2016, 13:51
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Parpur1 » Di 16. Aug 2016, 06:35

Hi,

also der letzte Film, den ich gesehen habe, heißt "Mr. & Mrs. Smith" mit Brad pitt und Angelina Jolie. Ist zwar schon ein alter Hut und nicht sonderlich anspruchsvoll, aber immer wieder lustig :D

LG
"Humor ist die Medizin, die am wenigsten kostet und am leichtesten einzunehmen ist." [Giovanni Guareschi]
Benutzeravatar
Piraten-Larry
Erfahrener Entdecker
Beiträge: 4
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 14:25
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Piraten-Larry » Do 1. Sep 2016, 16:50

GHOSTBUSTERS I + II - Klassiker! Immer noch gut (der erste ist aber der Beste) 8D
Benutzeravatar
Fidelio
User
Beiträge: 6
Registriert: Do 29. Sep 2016, 09:28
Über mich: Sarkasmus entsteht dann, wenn sich Intelligenz und Erfolg nicht die Waage halten.
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Den letzten Film den ihr gesehen habt

Beitrag von Fidelio » Di 4. Okt 2016, 11:58

Ein Film, den ich mir letztens verkatert angeschaut habe, ist "Thanks for Sharing", wo es um eine Gruppe von Sexsüchtigen und deren Umgang mit diesem Krankheitsbild geht. Ich hab mir eigentlich nichts dolles davon erwartet, war dann aber doch überrascht, wie gut mir die Figuren gefallen haben. Ist aber natürlich trpotzdem sehr amerikanisch-heroisch, happy-endig. Auf dem Weg dorthin aber auch ziemlich ehrlich. Kann man sich mal anschauen, wenn man ein wenig Muße hat!
Antworten